Nachrichten

Mittwoch, 20. Juni 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 19 ℃ · Junger Film und Junger Jazz als zukunftsträchtiges Kultur-DoubleFCS startet die Vorbereitung auf die neue SaisonChristoph Fenninger verlässt den FCS

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Brand in Mehrfamilienhaus in der Elstersteinstraße

In der vergangenen Nacht (30.07.2014, 03:00 Uhr ) kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Elstersteinstraße in St. Ingbert zu einem Brandgeschehen. Nach bisherigem Erkenntnisstand brach das Feuer im Keller des Anwesens aufgrund eines techn. Defektes aus.

Das Anwesen wurde geräumt und die 15 anwesenden Bewohner evakuiert. Drei Personen, darunter ein Feuerwehrmann, wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung leicht verletzt (Rauchgasvergiftung). Alle anderen Bewohner konnten noch in der Nacht übergangsweise bei Familie oder Freunden untergebracht werden.

Im Einsatz befanden sich Feuerwehrkräfte des Löschbezirkes St. Ingbert, THW, Rettungsdienst und Polizei St. Ingbert

Die Ermittlungen bzgl. Brandursache und Bewohnbarkeit des Gebäudes dauern noch an.

 

PM: Sabrina Nesseler, PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018