Nachrichten

Sonntag, 1. August 2021 · bedeckt  bedeckt bei 15 ℃ · Violas Wunderkoffer: “Die gestohlenen Bratwürstchen” Stadt St. Ingbert und DRK bieten Sonderimpfung an Sportverein Rohrbach: Neuestes behördliches Hygienekonzept

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Brand Seitenstreifen am Kahlenbergparkplatz

Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert rückte am Samstagmittag, 19.06.2021, zu einem gemeldeten Flächenbrand auf die Autobahn (BAB) 6 aus. Mehrere Notrufteilnehmer meldeten einen Brand des Seitenstreifens

sowie einer Gasflasche am Rastplatz Kahlenberg in Fahrtrichtung Saarbrücken.

Einsatzkräfte aus Rohrbach, Hassel und St. Ingbert fuhren die Einsatzstelle an. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs aus Rohrbach hatten LKW-Fahrer den Brand mit Feuerlöschern eingedämmt und gelöscht.

Die Feuerwehrleute übernahmen die Nachlöscharbeiten mit einem Strahlrohr. Die Gasflasche wurde ausgiebig gekühlt und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Neben der Feuerwehr war auch die Polizei im Einsatz.

Der Löschbezirk St. Ingbert rückte am Wochenende zu zwei weiteren Einsätzen aus:

In der Nacht auf Samstag löste gegen 2:40 Uhr in einem Hotel in der Ludwigstraße die automatische Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Am Samstagabend unterstützten Feuerwehrleute die Polizei und den Rettungsdienst bei einer Personenrettung in der Kohlenstraße.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021