Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Christian Sauter kommt in den Park

Der nächste externe Neuzugang kann präsentiert werden. Christian Sauter wechselt vom 1. FC Heidenheim zum FCS. Der 26-jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.

Seine Karriere startete der Mittelfeldspieler beim FC Ostrach und erhielt später in der Nachwuchsschmiede des VfB Stuttgart den Feinschliff. In dieser Zeit war Sauter auch für die Nationalmannschaft im Einsatz, unter anderem bei der U19-EM im Sommer 2007. Nach eineinhalb Jahren in der zweiten Mannschaft der Schwaben folgte eine Leihe zum SSV Reutlingen. Zur Saison 2008/09 schloss er sich dann dem SSV Ulm an, ehe Sauter ab Sommer 2011 für Heidenheim die Schuhe schnürte.

Neben der Erfahrung von 59 Einsätzen in der 3. Liga, weiß Sauter auch, auf was es in der Regionalliga ankommt. Sowohl für den VfB Stuttgart als auch in Reutlingen und Ulm war er bereits auf diesem Terrain unterwegs und bestritt insgesamt 84 Spiele.

„Der Kontakt zu Christian bestand schon sehr lange. Wir freuen uns, dass er sich für den FCS entschieden hat und sind davon überzeugt, dass er uns weiterhelfen kann“, so Cheftrainer Fuat Kilic.

 

PM: Christoph Heiser, 1.FCS

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017