Nachrichten

Freitag, 16. April 2021 · bedeckt  bedeckt bei 4 ℃ · Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises hat Zugang zur luca-App Oberwürzbach: Kita-Erweiterungsbau geht in Betrieb Aktuelle Verkehrsmeldungen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Corona-Testzentrum in der Rohrbach-Apotheke

Vor einem Jahr, seit Deutschland mit dem Corona-Virus überrascht wurde, war Christoph Dahlem mit seiner Rohrbach-Apotheke zur Stelle. Er entwickelte und produzierte das Handdesinfektionsmittel VIRUZID

und brachte es in den Umlauf. Gleichzeitig wurden kostengünstig zulässige Nasen-Mund-Masken eingekauft und in der Apotheke an die Kunden weitergegeben. Jetzt ein Jahr später, geht Christoph Dahlem noch einen Schritt weiter, er hat auf dem Gelände der Rohrbach-Apotheke seit dem 17.März 2021 ein Corona-Testzentrum eröffnet.

Also: Anmeldung in der Rohrbach-Apotheke oder online: https:// www.rohrbach-apotheke.de

Das Testzentrum befindet sich am Hintereingang (auf dem Parkplatz) der Rohrbach-Apotheke Ecke Jugendheimstraße/Spieserstraße in einem Zelt. Das Testzentrum ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr geöffnet. Betreut werden alle Testpersonen durch das Rohrbach-Apotheken-Personal sowie Silke Beck (geb. Michely). Das Testen ist einmal in der Woche kostenlos.

Eine der ersten Testpersonen im Testzentrum in der Rohrbach-Apotheke war Pfarrer Alexander Klein von der Rohrbacher Pfarrei Hl. Martin. Er wurde von Silke Beck, Mitarbeiterin der Rohrbach-Apotheke, betreut.

Liebe Bürger informieren Sie sich bei uns und lassen Sie sich aus Sicherheitsgründen testen.
OVST Rohrbach, Reinhard Gehring

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021