Nachrichten

Samstag, 16. Januar 2021 · Nebel  Nebel bei -7 ℃ · Erhöhter Beratungsbedarf im vergangenen Jahr Fahrtkostenübernahme für immobile und eingeschränkte Menschen zu Impfzentren Aktuelle Warnung – Betreten von Eisflächen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

COVID-19 in der Gemeinschaftsschule Mandelbachtal-Schmelzerwald

Aufgrund eines COVID-19-Infektionsgeschehens in der Gemeinschaftsschule Mandelbachtal-Schmelzerwald dauern die Ermittlungen des Gesundheitsamtes

des Saarpfalz-Kreises dort an. Zunächst wurden sechs Schülerinnen/Schüler aus der Klassenstufe 8 auf das Corona-Virus positiv getestet. Betroffen waren zudem zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS).
Am Donnerstag wurden daher alle Kontaktpersonen der FGTS getestet. Ein Kind aus der 5. Klasse wurde hier als positiv herausgefunden. Am Freitag wurde eine weitere Person aus den Klassenstufe 9 gemeldet, die sich mit dem Virus infiziert hat. Testungen für die Klassenstufen 9 und 5 sind für den kommenden Dienstag und Mittwoch durch das Gesundheitsamt geplant. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes stehen im Austausch mit der Schulleitung, den betroffenen Lehrkräften und Familien. Das Gesundheitsamt wird über weitergehende Maßnahmen informieren.

Wenn die in Quarantäne befindlichen Personen Krankheitssymptome zeigen, müssen diese sich umgehend beim Gesundheitsamt melden.

Kontakt: gesundheitsamt@saarpfalz-kreis.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021