Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Daniel Batz wechselt zur neuen Saison zum FCS

Der 1. FC Saarbrücken verpflichtet zur neuen Spielzeit Torwart Daniel Batz. Der 26-Jährige steht bis Saisonende noch beim SV Elversberg unter Vertrag und ist da die unumstrittene Nummer eins.

Der gebürtige Erlangener unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis zum 30.06.2019. Daniel Batz durchlief die diversen Nachwuchsmannschaften beim 1. Nürnberg. Vom Club wechselte er dann zur Saison 2011/2012 zum SC Freiburg. In seiner Zeit in Freiburg kam er auch einmal in der Bundesliga zum Einsatz. Über die Zwischenstation Chemnitzer FC schloss er sich Anfang 2016 der SV Elversberg an.

„Mit Daniel kommt ein sehr guter Torwart zu uns, der sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich verbessert hat. Er strahlt Ruhe aus und hat bereits in Elversberg gezeigt, welche Qualitäten in Ihm stecken“, so Marcus Mann, der Sportliche Leiter des 1. FC Saarbrücken. „Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe beim FCS. Man hat sich in den letzten Wochen extrem um mich bemüht und mir den Weg aufgezeigt, den man gehen möchte bzw. den man bereits angefangen hat zu beschreiten. Damit kann ich mich hundertprozentig identifizieren und will dabei meinen Beitrag leisten für eine erfolgreiche Zukunft des 1. FC Saarbrücken“, sagte Daniel Batz zu seinem Wechsel zu den Malstattern.

 

PM: D. Fischer

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017