Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das „Onlinerland Saar Internetcafé“ wird fortgeführt

Auch im neuen Schuljahr lädt die Kampagne „Onlinerland Saar“ von Landesmedienanstalt Saarland und MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. Seniorinnen und Senioren ein, noch einmal die Schulbank zu drücken und neues Wissen zu erlangen.
In allen saarländischen Landkreisen wird ab August ein Mal monatlich das mobile „Onlinerland Saar Internetcafé“ aufgebaut, in dem Interessierte mit Unterstützung eines erfahrenen Betreuers im Internet surfen und neue Internetseiten entdecken können. Ziel der „Onlinerland Saar Internetcafés“ ist es, Personen, die keinen eigenen Computer zu Hause haben oder sich im Umgang mit dem Internet (noch) unsicher fühlen, regelmäßige Treffen zum Üben und Austauschen anzubieten. (Erste) Vorkenntnisse bei der Internetnutzung werden vorausgesetzt. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren.
Die zweistündigen Treffen finden von August bis Dezember 2012 in den Räumlichkeiten folgender Partner der Kampagne in den jeweiligen Landkreisen statt:
 Paritätisches Servicecenter für Vermittlung (PSV) für den Regionalverband Saarbrücken (ab Donnerstag, den 16. August 2012, 14 Uhr) Mehrgenerationenhaus Schwalbach für den Kreis Saarlouis (ab Mittwoch, den 22. August 2012, 14:30 Uhr) KEB-Seniorenakademie Merzig für den Kreis Merzig-Wadern (ab Montag, den 13. August 2012, 9:30 Uhr) Seniorenunion Kreisverband St. Wendel für den Kreis St. Wendel (ab Freitag, den 31. August 2012, 15 Uhr) Mehrgenerationentreff Wiesbach für den Kreis Neunkirchen (ab Mittwoch, den 08. August 2012, 15 Uhr) Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz für den Saarpfalz-Kreis (ab Donnerstag, den 09. August 2012, 14:30 Uhr)
Im Januar 2013 wechseln die Veranstaltungsorte.
Informationen zu den weiteren Terminen und Veranstaltungsorten des kostenlosen „Onlinerland Saar Internetcafés“ erhalten Sie bei der Landesmedienanstalt Saarland unter der Telefonnummer 0681 / 3 89 88 10, im Internet unter www.onlinerland-saar.de oder bei den Partnern vor Ort.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017