Nachrichten

Mittwoch, 20. Juni 2018 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Seniorenkino in der KinowerkstattFrühzeitig Anschluss zum Berufsleben findenFelsklettern im Kirkeler Wald

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das Saarland ist bunt – Situation der Flüchtlinge weiter verbessern

Anlässlich der erfolgreichen Demonstration für Vielfalt und Toleranz am Montagabend in Saarbrücken erklären Anna Dorfner, Sprecherin, und Nico Wettmann, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Saar:
„Die Menschen im Saarland haben mit ihrer Teilnahme an der Demonstration des Bündnisses „Bunt statt Braun“ gezeigt, dass für rassistische und national-egoistische Interessen im Saarland kein Platz ist.

Wir sind hocherfreut, dass mit uns rund 10.000 Bürgerinnen und Bürger gezeigt haben, dass das Saarland für Vielfalt und für eine pluralistische Gesellschaft steht. Das Saarland ist bunt!

Um diesem Zeichen gerecht zu werden, steht die Landesregierungen in der Pflicht, die Situation der Flüchtlinge weiter zu verbessern sowie Projekte, die für Vielfalt, Toleranz und Integration im Saarland kämpfen, noch mehr als bisher zu unterstützen.

Wir werben für eine breite Willkommenskultur für Flüchtlinge.“

 

PM: Grüne Jugend Saar – jung, grün, stachelig

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018