Nachrichten

Freitag, 18. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Stark wie eine Anaconda, schnell wie ein WieselSpaziergängerin im Wald von zwei Hunden angefallenBeweidungsprojekt Elstersteinpark

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

David Puclin muss aktuell kürzer treten

Der 1. FC Saarbrücken kann vorerst nicht auf David Puclin zurückgreifen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat sich einen Infekt eingefangen und zunächst ein paar Tage Ruhe verordnet bekommen.

„Es ist natürlich sehr schade, dass David aussetzen muss. Die Ärzte sind zuversichtlich, dass die Problematik zeitnah in den Griff zu bekommen ist. Wir wünschen ihm gute Besserung und freuen uns bereits auf seine Rückkehr“, so Cheftrainer Falko Götz.

 

PM: Christoph Heiser, 1. FCS

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019