Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · wolkig  wolkig bei 3 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Den Computer im Griff und mehr Zeit für sich selbst

Kurse von Frauen und für Frauen startet in den nächsten Tagen

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet im aktuellen Veranstaltungskalender Herbst/Winter wieder viele interessante Kurse und Einzelveranstaltungen an – einer davon ist der EDV-Kurs für die „Generation 50 plus“.

Texte schreiben und ausdrucken, mit Zeichen- und Absatzformaten belegen, Texte in Ordner abspeichern… all das hat man schon einmal gehört und auch schon mal gemacht. In diesem Kurs werden die wichtigsten grundlegenden Elemente der Textverarbeitung mit Word 2007 Schritt für Schritt anhand praktischer Übungen und verständlicher Erklärungen zusammenfassend wiederholt und sich danach weiteren sinnvollen Funktionen wie beispielsweise dem Arbeiten mit Tabulatoren gewidmet. Wie immer in dieser Reihe werden alle Teilnehmerinnenwünsche im Kurs zusammengetragen und bei der Auswahl der Themen gerne berücksichtigt. Anmeldungen müssen bis 31. Oktober 2012 schriftlich eingegangen sein. Kursleitung hat Andreas Becker. Der Kurs beginnt am 7. November und läuft über vier Mittwoch-Nachmittag immer von 16 bis 18.30 Uhr.

Der zweite Kurs, der in nächster Zeit anläuft, befasst sich mit der Textverarbeitung Word 2007 für Fortgeschrittene. In diesem Wordkurs lernen die Teilnehmerinnen, wie sie das Textverarbeitungsprogramm und seine Funktionen optimal für lange Dokumente wie beispielsweise wissenschaftliche Arbeiten oder für das Verfassen eines Buches einsetzen können. Es wird gezeigt, wie man lange Dokumente übersichtlich gliedert und in Kapitel unterteilt, Kopf- und Fußzeilen einfügt, Fuß- oder Endnoten einbaut und ein Inhaltsverzeichnis mithilfe des Einsatzes von Formatvorlagen schnell und automatisch erstellt. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen die Bearbeitungs- und Korrekturmöglichkeiten von Word kennen. Voraussetzungen sind Word-Grundkenntnisse und Kenntnisse in Windows XP, Vista oder 7. Schriftliche Anmeldungen werden bis 2. November 2012 angenommen. Unter Kursleitung von Susanne Braun läuft der Kurs an drei Samstag-Vormittagen, immer von 9 bis 12.15 Uhr. Start ist am 10. November.

Schließlich startet der Kurs „Alltagsbewältigung als Alleinerziehende“. Regelmäßiger Erziehungsstress mit den Kindern, Sorgen um und für das Familieneinkommen, Bewältigung von Haushalt und Stress bei der Arbeit – das alles müssen Alleinerziehende alleine schaffen. Hinzu kommt möglicherweise die Verletzung durch die Trennung vom Partner und Streit um die Besuchszeiten. Die Situation der ständigen Mehrfachanforderungen führen häufig zu dem Gefühl, dem Alltag nicht mehr gewachsen zu sein, persönlichen Ungenügens und Versagens. Der Kurs soll helfen, die persönliche Situation zu reflektieren, Alltag und Freizeit nach eigenen Anforderungen und Bedürfnissen zu gestalten und damit gelassener und ruhiger zu werden. Es gilt dabei, den Zugang zu eigenen Ressourcen zu finden oder einfache Techniken der Konfliktklärung und Entspannung zu erlernen. Kursleitung hat die Diplom-Psychologin Susanne Ritter. Der Kurs beginnt am 4. November und geht über vier Dienstag-Abende, immer von 19 bis 21.15 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter der Nummer 0 68 41/1 04-71 38.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017