Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 8 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Der Bliesgau-Ölweg – Dem Genuss auf der Spur

Am Sonntag, 27. Juli, veranstaltet die Biosphären-VHS eine Wanderung mit dem Thema: „Der Bliesgau-Ölweg – Dem Genuss auf der Spur“. Peter Hartmann führt von 10 bis 14 Uhr durch die Biosphäre Bliesgau.

Die Wanderung beginnt am Parkplatz der Ski- und Wanderhütte Kirrberg, die Gehzeit beträgt ca. zwei Stunden. Die Wegstrecke führt über die Felder. Dabei genießt man einen wunderbaren Rundblick zum Pfälzer Wald und über die Hügel des Bliesgaus. Danach gelangt man zum Bliesgau-Ölweg, auf dem die verschiedenen Ölpflanzen sowie andere seltene Pflanzen von der Blüte bis zur Ernte bewundert werden können. Informationstafeln vor den Feldabschnitten beschreiben die Pflanzen in ihrer Art und Nutzung. Angekommen in der Ölmühle sehen die Teilnehmer, wie kaltgepresste Speiseöle hergestellt werden und können die verschiedenen Sorten im Rahmen einer Ölprobe verkosten. Auch weitere Bliesgau-Produkte wie Senf, Amaranth, Sprudel, Apfelsaft oder Apfel-Secco stehen zur Verkostung bereit und können im Hofladen käuflich erworben werden. Nach dem gemeinsamen Rückweg ist eine Einkehr in der gemütlichen Ski- und Wanderhütte zu empfehlen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM:
Maria Müller-Lang
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017