Nachrichten

Mittwoch, 27. Oktober 2021 · Nebel  Nebel bei 9 ℃ · „Kästner am Abend“ in der Stadtbücherei St. Ingbert Papierladung eines Müllwagens fängt Feuer – Größerer Schaden verhindert Neuwahlen beim Sportbund St. Ingbert e. V.

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Der Stadtrat St. Ingbert tagte

Am Donnerstag, den 23. September 2021, tagte der St. Ingberter Stadtrat in der coronabedingt ein weiteres Mal in der Stadthalle. Bei ihrer Sitzung haben die Ratsdamen und Ratsherren die folgenden Beschlüsse gefasst:

Grünes Licht für interkommunale Zusammenarbeit im Bereich kommunaler Ordnungsdienst und Verkehrsüberwachung

Zukünftig wird die Stadt St. Ingbert und die Gemeinde Kirkel im Bereich der Ortspolizeibehörde zusammenarbeiten. Die St. Ingberter Verwaltung wird zukünftig die Gemeinde Kirkel im Rahmen der personellen Möglichkeiten unterstützen und in Absprache Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes zur Dienstleistung abordnen. Eine weitere Zusammenarbeit erfolgt im Bereich der Verkehrsüberwachung.

Ausweitung interkommunale Zusammenarbeit im Bereich Standesamt

Seit 2017 kooperiert die Stadt St. Ingbert mit der Gemeinde Kirkel im Fachbereich Standesamt. Ab sofort wird die Zusammenarbeit auf die Gemeinde Bexbach ausgeweitet. Im Rahmen der Kooperation werden die Aufgaben der Standesämter Kirkel und Bexbach auf das Standesamt St. Ingbert übertragen und ein einheitlicher „Standesamtsbezirk St. Ingbert“ gebildet. Durch die Synergien ergeben sich für St. Ingbert jährliche Einsparungen von ca. 10.000 € jährlich.

Kirmes findet statt

Von Freitag, 08.10.2021 bis Dienstag, 12.10.2021 (Fr 15 bis 23 Uhr, Sa und So 14 bis 23 Uhr, Mo und Di 15 bis 22 Uhr) findet die Kirmes hinter dem Rathaus und dem Parkplatz an der Feuerwehr statt. Es gelten verschiedene Einschränkungen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021