Nachrichten

Mittwoch, 22. November 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 8 ℃ · Eine neues Abenteuer um Paddington BärTheatersaison 2018 – Teilabonnement zum SonderpreisUnter deutschen Betten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Derby SV 07 Elversberg – 1.FC Saarbrücken steht an

Einlass in der URSAPHARM Arena ist ab 11.30 Uhr. Die L 112 (Lindenstraße) wird nach der Ausfahrt von der Autobahn A8 (Ausfahrt 21) Richtung Elversberg bis zu den Tankstellen hinter dem Stadion von 11 bis 18 Uhr gesperrt.

In diesem Bereich kann auch nicht geparkt werden. Die Waldstraße ist in Richtung Heinitz als Einbahnstraße ausgewiesen.

Einen Shuttle‐Service vom Bahnhof in Friedrichsthal wird es nicht geben. „Wir können den Zuschauern nur abraten, mit dem Auto nach Elversberg zu fahren, da es so gut wie keine öffentlichen Parkplätze geben wird. Eine rechtzeitige Anreise wäre auch sinnvoll, damit es keine Verzögerungen beim Anstoß gibt. Hier gilt es den Shuttle‐Service zu nutzen“, sagte Polizeidienststellen‐Leiter Drager‐Pitz.

Einrichtung folgendes Park&Ride Parkplätze (Shuttle‐Service ab 11 Uhr) Shuttle‐Service: Auf dem Gelände im Mellinweg 20‐22 in Sulzbach können bis zu 800 Autos kostenlos geparkt werden, die Zuschauer können von dort kostenlos mit Bussen zum Stadion fahren. „Wir haben drei große Busse im Einsatz und werden sie nach Bedarf einsetzen.“

Ebenso steht 650 Parkplätze auf dem Gelände TERRAG in Neunkirchen‐ Heinitz Dechen (Grubenstraße 4, 66540 Neunkirchen) zur Verfügung. Auch von dort werden die Zuschauer kostenlos zur Arena gefahren.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
• Mit der Bahn von Saarbrücken nach Friedrichsthal (alle 30 Minuten):
Saarbrücken HBF nach Friedrichsthal Bahnhof, von dort Fußweg 20 Minuten: Direktverbindung ab SB: 11.05 Uhr, 11.35 Uhr, 12.35 Uhr

Von Friedrichsthal Bahnhof mit dem Bus der Linien 103 bzw. 104 bis nach Friedrichsthal Stadtbad (von dort zehn Minuten zu Fuß), Umspannwerk Heinitz (5 Minuten Fußweg) oder bis Elversberg (Turnhalle)

• Direktverbindung mit dem Bus …
von Saarbrücken (z.B. ab Rathaus, Haus der Zukunft, Güterbahnhof, Bauhaus) nach Elversberg (Turnhalle): Linie 103 oder Linie 104 Zusteigemöglichkeiten im gesamten Sulzbachtal und Friedrichsthal (z.B. Haltestelle Bahnhof, Markt und Ludwigstraße)

http://www.saarfahrplan.de/cgibin/ query.exe/dn?seqnr=1&ident=d8.0741510.1424791906&OK#focus

…von St. Ingbert (ab Rendezvous–‐Platz) bis nach Elversberg (Kirche), von dort Fußweg fünf Minuten zum Stadion: Linie R6

http://www.saarfahrplan.de/cgi-bin/query.exe/dn?OK#focus

…von Neunkirchen (Stummdenkmal) bis nach Elversberg (Turnhalle): Bus Linie 309

Zur Fahrplanauskunft Saarfahrplan.de:
http://www.saarfahrplan.de/cgi-bin/query.exe/dn?OK#focus

Fahrplan-App zum Download:
http://www.vgs-online.de/fahrplanauskunft-2012/

Zugang zum Stadion:
• Gästeblock A1 und A2 (Stehplatz): Eingang gegenüber Park&Ride Parkplatz in der Lindenstraße

• Tribüne D (neue Gegentribüne, Sitzplätze (keine freie Sitzplatzwahl): Eingang gegenüber Park&Ride Parkplatz in der Lindenstraße – Block D5-D7, Eingang Treppe an der Osttribüne (Heimtribüne) – Block D1-D4

• Heimblöcke C1 und C2 (Stehplatz): Eingang Kunstrasenplatz neben Markant-Parkplatz / Kaiserlinde

• Haupttribüne B (VIP-Tribüne, Sitzplätze): Eingang Kunstrasenplatz neben Markant-Parkplatz / Kaiserlinde

 

PM: Sandra Halenke, SVE

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017