Nachrichten

Sonntag, 29. November 2020 · wolkig  wolkig bei 1 ℃ · 18 positive Testergebnisse aus Homburger Senioreneinrichtung Standort für Impfzentrum Ost gefunden „filmfriend“ ganz neu in der Stadtbücherei St. Ingbert

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Desinfektionsmittelspenden der Rohrbach Apotheke kommen gut an

Rohrbacher Schulen, Kita‘s, ev. und kath. Kirche und Vereine nehmen die Spenden dankbar an.

Der Inhaber der Rohrbach-Apotheke, Christoph Dahlem, spendete wegen dem Corona-Virus den Schulen, Kindergärten, den beiden Kirchen, den Mitgliedern von Vereinen und Verbänden, Desinfektionsmittel.

Rohrbach Apotheke stellt Desinfektionsmittel selbst her.
Dieses Desinfektionsmittel wird in der Rohrbach Apotheke hergestellt, es enthält 70% Isopropanol, Wasserstoffperoxid und Glycerin. Als sehr hochwertiges VITUZID-Handdesinfektiosmittel schont es auch bei mehrmaligem täglichem Gebrauch die Hände.

Ausgaben der Spenden seit Oktober
Die gespendeten Desinfektionsmittel werden über den Rohrbacher Ortsrat, durch Ortsvorsteher Weber an seinen Sprechstundenzeiten (montags zw. 18 und 19 Uhr) und den Öffnungszeiten (donnerstags zw. 15 und 18 Uhr) der Ortsverwaltungsstelle im Bürgerhaus in Rohrbach von Reinhard Gehring an die jeweiligen Kirchen, Schulen, Kita’s, Vereine und Verbände seit Oktober ausgegeben. Die Spendenempfänger wurden informiert. Wurde irgendein Rohrbacher Verein nicht berücksichtigt bzw. erhielt keine Info, bitte an den Ausgabetagen im Bürgerhaus (Tel. 06894-5908003) melden.

Dank stellvertretend für alle Spenden-Empfänger von den „Fit-Kid’s“.
Am Donnerstag, den 15.10.2020 kamen die Kindergarten-Gruppe „Fit-Kid’s“ und die Erzieherinnen Anja Sand und Tanja Zimmer vom Kindergarten St. Johannes – Jugendheimstraße beim Empfang der Rohrbach-Apotheke-Spende im Bürger. Sie sagten Dank stellvertretend für alle Spendenempfänger. Anschließend überreichte die Kindergarten-Gruppe „Fit-Kid’s“ in der Rohrbach-Apotheke dem Apotheker Christoph Dahlem ein Dank-Plakat

Info zu allen Gesundheitsthemen in der Rohrbach-Apotheke.
Übrigens, in der Rohrbach-Apotheke bekommen Sie nicht nur eine erstklassige Beratung und viele Serviceleistungen vor Ort, sondern auch kompetente Informationen zu den verschiedensten Gesundheitsthemen. Ihre Arznei kommt auch zu Ihnen nach Hause: Sie können die Rohrbach-Apotheke selbst nicht besuchen? ein Botendienst liefert Ihre Arznei zu Ihnen nach Hause.
Einen Online-Versand der Arznei gibt es auch, UPS-Versand weltweit. Die Rohrbach-Apotheke und der Ortsrat Rohrbach wünschen allen Bürgern – BLEIBEN SIE GESUND –

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020