Nachrichten

Mittwoch, 17. Oktober 2018 · sonnig  sonnig bei 13 ℃ · Durch taktische Spielchen Chance verzockenKommunales Bildungsmanagement im AufbauIm Seniorenkino: Lina Braake

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Deutsche Meisterschaft im Ultimate Frisbee in der Eisenberghalle

Heute (Samstag, 28. Februar 2015) beginnt in der Eisenberghalle in St. Ingbert/Hassel das zweite Turnierwochenende der Deutschen Meisterschaft im Ultimate Frisbee.

Nach dem ersten Turnierwochenende in Kaiserslautern (31.01./01.02/ 2015) liegt die Mannschaft der DJK-SG mit fünf Siegen ungeschlagen auf Platz 1 der Tabelle und hat gute Chancen, den Aufstieg in die zweite Liga zu schaffen.

Die DJK SG lädt alle Interessierten in die Eisenberghalle ein, um die spannenden Spiele zu verfolgen und die Mannschaft zu unterstützen. Gute Stimmung ist garantiert, denn das Team der DJK-SG führt nicht nur die sportliche Wertung der acht Mannschaften in der dritten Liga Süd-West an, sondern hat bisher auch die beste Spirit-Bewertung aller Mannschaften erhalten.

Damit schätzen die Teams gegenseitig die Regelkenntnis, das Fairplay und die positive Einstellung während der Spiele ein. Denn Schiedsrichter gibt es beim Ultimate Frisbee auch bei offiziellen Meisterschaftsturnieren nicht.

 

PM: Claudia Huppert, DJK-SG

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018