Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

DFB-Pokal: Alle Infos zum Vorverkauf

Schon wenige Minuten nach der Auslosung war das Interesse an den Eintrittskarten zur Partie gegen Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Achtelfinale enorm. Nachdem die Begegnung Ende der letzten Woche vom Deutschen Fußball-Bund zeitgenau angesetzt wurde, steht jetzt auch der Vorverkaufsfahrplan fest.

Die Tickets werden in drei Phasen angeboten, die erste startet bereits am Montag, 21. Oktober 2013.

Bis zum Anpfiff am 3. Dezember (20.30 Uhr) bleiben zwar noch knapp zwei Monate, doch allzu lange sollte man sich nicht Zeit lassen, um ein Ticket für den Pokal-Knaller zu erwerben. Die erste Möglichkeit bietet sich den Mitgliedern und Dauerkarteninhabern. Ab Montag, den 21. Oktober bis einschließlich Mittwoch, den 30. Oktober können sie sich sowohl die eigene Eintrittskarte und zudem ein weiteres Ticket sichern. Aufgrund der räumlichen Begrenzung im FCS-Fanshop wurde der Vorverkauf für Mitglieder ans Ludwigsparkstadion verlagert, um einen reibungsloseren Ablauf gewährleisten zu können.

Dauerkarteninhaber erhalten ein Vorkaufsrecht auf ihren angestammten Platz und je nach Verfügbarkeit auf ein Ticket in der gleichen oder einer anderen Kategorie. Ihr Anlaufpunkt ist der FCS-Fanshop in der Katholisch-Kirch-Straße, der in diesem Zeitraum von Montag bis Samstag jeweils zwischen 12 Uhr und 18 Uhr geöffnet hat.

Mitglieder werden ab dem Start am 21. Oktober nach Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises bis einschließlich Freitag, den 25. Oktober ausschließlich an den Kassenhäuschen am Ludwigsparkstadion bedient. Die Kassenhäuschen haben ebenfalls zwischen 12 Uhr und 18 Uhr geöffnet. Am Samstag, den 26. Oktober und zwischen Montag, dem 28. Oktober bis zum Ende der ersten Verkaufsphase am Mittwoch, den 30. Oktober geht es dann auch für die Mitglieder im FCS-Fanshop weiter. Auch ihnen wird ein Ticket plus ein zusätzliches garantiert. Das Kartenangebot richtet sich nach den verfügbaren Kategorien.

Weiter geht es dann am 4. November am Ludwigsparkstadion mit Phase zwei. Alle treuen FCSFans und Fußballfreunde können bis einschließlich 23. November vom Kauf eines „Kombi- Tickets“ gebrauch machen. Eine Eintrittskarte für das Pokalspiel gibt es an diesen Tagen nur in Kombination mit einer Eintrittskarte der gleichen Kategorie für die Ligaspiele gegen den SC Preußen Münster (9. November) oder RasenBallsport Leipzig (29. – 31. November). Ab dem 25. November startet dann mit der dritten Phase der freie Verkauf am Ludwigsparkstadion.

 

PM: 1.FCS/ Christoph Heiser

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017