Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Seminarangebote in der LMS zu Computer, Internet und TabletsMusikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die Ään und das Anner – Der Friedhof als Flirtzentrale

Alice Hoffmann und Bettina Koch mit ihrem Programm „Knete, Kerle, Karma!“, heute (Freitag, 10.03.17) in der Stadthalle St. Ingbert.

In ihrem Programm „Knete, Kerle, Karma!“ geht es wieder einmal um das Lieblingsthema der Frauen: Männer. Und wo lässt es sich besser über das andere Geschlecht philosophieren als auf dem Friedhof? Die „Ään“ – alter Ego von Bettina Koch – babbeld herrlich Hessisch, ist aber auch mit hochdeutschen Sprach-Allüren behaftet. Meist vergebens versucht sie mit Speckweghöschen und Leoparden-Top ewig jung zu bleiben. Ihre engagierte Suche nach (finanziell) potenten Witwern verspricht zwischen den Grabreihen erfolgreich zu werden. Ganz anders „das Anner“, eine Paraderolle für Alice Hoffmann. In saarländischer Kittelschürzentracht hat sie die Männerwelt weitgehend abgehakt. Oder etwa doch nicht? Wie auch immer, zwischen den beiden illustren Damen entspinnen sich spannende und komische Dialoge, nicht nur über das vermeintlich starke Geschlecht. Es geht um Gott und die Welt und eine manchmal recht eigenwillige Sichtweise darauf.

Weitere Infos zur Veranstaltung unter igb.info

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017