Nachrichten

Dienstag, 23. Juli 2019 · sonnig  sonnig bei 22 ℃ · Endlich SommerDJK-SG Training läuft weiterWanderungen des PWV Rohrbach

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die CDU Rohrbach sieht Risiken

Die CDU Rohrbach sieht Risiken für die innere Sicherheit und Gefahrenpotential durch die Veranstaltung der AFD mit Beatrix von Storch.

Die CDU Rohrbach bedauert, dass OB Wagner nicht alles unternommen hat, die AfD Veranstaltung zu verhindern. „Für Hass und Zwietracht in Rohrbach ist kein Platz.“ Es mutet in diesem Zusammenhang seltsam an, dass die Veranstaltung unmittelbar nach den Gesprächen von OB Wagner mit Vertretern der AfD in seinem Dienstzimmer stattfinden kann. Die CDU kündigte entsprechende Nachfragen in den städtischen Gremien an

Jeremy Wendel
Vorsitzender der CDU Rohrbach

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019