Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ weiterhin im Kino

Für die ganze Familie. Am heutigen Montag, 20. Januar 2014, kann man sich um 15 Uhr im Regina Kino St. Ingbert den herzerwärmenden Disney-Animationfilm „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren in 3D“ anschauen.

Eine Version nach Christian Andersens Märchenklassiker “Die Schneekönigin”. FSK 0, Länge 102 min.

“Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 3D

erzählt die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich – begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven – auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Schneemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017