Nachrichten

Samstag, 26. September 2020 · leichter Regen  leichter Regen bei 8 ℃ · Weitere Infektionen an Schulen im Kreis: Albertus-Magnus-Realschule betroffen! Baumaßnahme Poststraße St. Ingbert verzögert sich Covid-19 Fall: Sprach- und Integrationskurse im VHS-Zentrum St. Ingbert sind bis auf weiteres ausgesetzt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Die Grünen begrüßen eine Erweiterung des Wochenmarktes am Mittwoch

Die geltenden Bestimmungen haben einen positiven Effekt auf die Wochenmärkte in St. Ingbert. Die Nachfrage nach frischen Produkten aus der Region

ist gewachsen und die Möglichkeit an der frischen Luft einzukaufen, ist bei den Besuchern eine willkommene Alternative.

Die Besucher sind unter Einhaltung der Hygienevorschriften sehr diszipliniert unterwegs, um Lebensmittel, Blumen und Backwerk zu erwerben. Die Händler freuen sich über den regen Zuspruch. Leider ist die Zahl der Marktstände am Mittwochs-Wochenmarkt, trotz vorliegender Anträge, noch nicht erweitert worden.

„Dies wäre jedoch eine prima Chance den seit Jahren immer kleiner werdenden Wochenmarkt zu beleben, das Angebot für die Besucher zu erweitern und die regionalen Anbieter zu unterstützen“, so Sandra Woll, Mitglied in der Fraktion von Bündnis90/Die Grünen im Ortsrat Mitte.

Daher fordern die Grünen die Stadtverwaltung auf, eine Erweiterung des Angebotes durch weitere Marktstände – natürlich unter den geltenden Hygieneregeln – zu prüfen.

V.i.S.d.P. Sandra Woll, Fraktion im Ortsrat St. Ingbert-Mitte

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020