Nachrichten

Dienstag, 11. Dezember 2018 · wolkig  wolkig bei 2 ℃ · Stark wie eine Anaconda, schnell wie ein WieselUnwetter-Einsätze der Feuerwehr am WochenendeUnfall am Verkehrskreisel Südstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die PARTEI: Mahnwache gegen zu hohe Spritpreise

Unter dem Motto „Ihr hupt – Wir trinken!“ veranstaltete Die PARTEI Saarpfalz bereits am vergangenen Samstag, 24. November

von 14 bis 17 Uhr eine Mahnwache an der Kreuzung Saarbrückerstraße / Ensheimerstraße.
„In Deutschland gibt es sage und schreibe 5 verschiedene Steuern auf Alkohol! Dagegen möchten wir etwas tun. Wir von der Partei Die PARTEI Saarpfalz fordern runter mit den Steuern! Alkohol muss bezahlbar bleiben!“, so die einfache Argumentation der Veranstalter.
In diesem Sinne wurde gegenüber „Wendlings Eck“ – natürlich genehmigt – ein Pavillion aufgebaut und mit Transparenten geschmückt. In Anwesenheit der Parteiprominenz wie Christian Weber (Platz 1) und Hans-Josef Wack (Platz 3 der Liste für die Kommunalwahl 2019 in St. Ingbert), sowie des Kreisvorstandes Jokannes Rösner und Friedhelm Siffrin, (Beauftragter für Dings und Bums) weiterer Parteimitglieder und einiger Sympatisanten wurde kräftig getrunken, da sich viele Autofahrer solidarisch zeigten und die Aktion mit lautem Hupen unterstützten. Auch Vertreter anderer politischer Gruppierungen und sogar Oberbürgermeister Hans Wagner gaben sich am Stand die Ehre. Alles in allem eine gelungene und erfrischende Aktion.


Fotos: igb.info

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018