Nachrichten

Mittwoch, 12. Dezember 2018 · Nebel  Nebel bei 0 ℃ · Heißausbildung bei der FeuerwehrDaphne Schmelzer liest in der StadtbüchereiFahrzeug löst Notruf nach Unfall aus

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die Polizeiinspektion St. Ingbert meldet:

Sachbeschädigung an zwei Verkehrszeichen in der Poststraße und Verkehrsunfallflucht OBI-Parkplatz

Sachbeschädigung an Verkehrszeichen
Tatzeit: Samstag, 24.11.2018, 20:00 Uhr – Sonntag, 25.11.2018, 13:25 Uhr
Tatort: Poststraße, 66386 St. Ingbert.
Sachverhalt: Im Zeitraum vom 24.11.2018, 20:00 Uhr bis 25.11.2018, 13:25 Uhr, kam es in der Poststraße in St. Ingbert zu einer Sachbeschädigung an zwei Verkehrszeichen. Hierzu wurde eines der Verkehrszeichen vor dem Kino Regina samt Fundament aus dem Boden gerissen und das Andere vor der Gambrinus-Apotheke bis zum Boden umgeknickt.

Verkehrsunfallflucht
Tatzeit: Samstag, 24.11.2018, 08:30 Uhr – 14:00 Uhr
Tatort: Parkplatz OBI-Markt, Oststraße, 66386 St. Ingbert
Am 24.11.2018 kam es zwischen 08:30 Uhr und 14:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des OBI-Markt in der Oststraße in St. Ingbert. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit seinem Fahrzeug beim Rangieren einen dort geparkten grauen Toyota RAV 4 in dessen rechtem Frontbereich. Anschließend entfernte er sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

In beiden Fällen werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten sich mit der Polizei St. Ingbert unter Tel.: 06894-1090 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018