Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 6 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Dieseldiebstahl und Kfz-Sachbeschädigungen

Im Zeitraum vom 17.03.2017, 22:00 Uhr, bis 19.03.2017, 07:30 Uhr, (vermutlich aber in der Nacht von Freitag auf Samstag) wurde in der Hochstraße in St. Ingbert-Rohrbach ein Fahrzeug beschädigt.

Am Fahrzeug, ein blauer Ford D-Max, wurde der Fahrzeugspiegel der Fahrerseite durch einen bislang unbekannten Täter durch Reißen und Drücken beschädigt. Der Fahrzeugspiegel zeigte in Richtung des Bürgersteigs, wodurch ein Verkehrsunfall ausgeschlossen werden kann. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert, 06894/1090.

2. Dieseldiebstahl am spanischen Sattelzug

Samstagmorgen (18.03.), in der Zeit von 03:00 bis 11:30 Uhr, wurde auf dem Rastplatz Kahlenberg, Fahrtrichtung Saarbrücken, der Diesel-Tank eines spanischen Sattelzuges aufgebrochen. Aus dem Tank wurde Diesel-Treibstoff entwendet.
Das spanische Fernfahrer-Ehepaar war unterwegs nach Paris und musste einen Zwischenstopp in St. Ingbert machen, wo sie Opfer des Dieseldiebstahls wurden.

Zeugen- und Täterhinweise erbittet Ihre Polizei St. Ingbert unter 06894-1090.

3. Sachbeschädigung mit Unfallflucht

Am 16.03.2017, gegen 15 Uhr, kam es in der Rohrbacher Straße, in Höhe des Anwesens mit der Hausnummer 34, zu einem Verkehrsunfall, wobei sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Der bislang unbekannte Unfallverursacher stieß beim Vorbeifahren in Fahrtrichtung Kantstraße gegen den linken Außenspiegel des auf der Fahrbahn in Höhe des Anwesens 34 geparkten Fahrzeuges. Der linke Außenspiegel des geparkten Pkw, ein schwarzer Peugeot 207, wurde dabei beschädigt.

Die Polizei St. Ingbert sucht nach Zeugen des Unfalls und bittet darum, sich unter der Telefonnummer 06894/1090 zu melden.

4. Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Zeit vom 18.03.17, 17:00 Uhr bis 20.03.17, 08:00 Uhr wurde ein in der Theodorstraße von St. Ingbert abgestellter Pkw-Anhänger mit einem schwarzen Schriftzug beschmiert. Bei dem Anhänger handelte es sich um eine Ausführung mit geschlossenem weißem Kastenaufbau.

Die Polizei St. Ingbert hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht nach Zeugen der Tat. Die Dienststelle ist unter der Telefonnummer 06894/1090 zu erreichen.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017