Nachrichten

Donnerstag, 13. Dezember 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 0 ℃ · SaarBlues Session in Dad’s Garage in RohrbachKind löst Feuerwehr-Großeinsatz ausHeißausbildung bei der Feuerwehr

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Diesjährige Förder- und Preisgelder der Bläse-Stiftung

Die Erich F. Bläse-Stiftung für Forschung und Wissenschaft fördert in jedem Jahr bis zu fünf saarländische Fakultäten mit Fördermitteln in Höhe von jeweils 2.400,– €.

Davon werden bis zu 2.000,– € als „Förderung der Forschung und Wissenschaft“ der Arbeit der Fakultät zur Verfügung gestellt, weitere 400,– € werden von der Stiftung als Preisgeld für hervorragende Abschlussarbeiten (Master- oder Diplomstudiengang) mit deutlich innovativer Ausprägung unmittelbar an bis zu drei Absolventinnen / Absolventen der jeweiligen Fakultät vergeben.

Die in diesem Jahr ausgewählten Fakultäten sind:

– Philosophische Fakultät der Universität des Saarlandes,

– Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät NT der Universität des Saarlandes,

– Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität des Saarlandes,

– Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der HTW Saar,

– Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der HTW Saar.

Darüber hinaus hat die Bläse-Stiftung diesjährig ein Deutschlandstipendium über die StudienStiftung Saar an der HTW mit 1.800,– € gefördert. Der Stipendiat sowie ein Vertreter der StudienStiftung Saar werden ebenfalls in der Feierstunde anwesend sein. Die Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität des Saarlandes hat zudem in 2018 eine Unterstützung über 2.000,– € für deren groß angelegte Forschungsstudie über Angsterkrankungen von uns erhalten. Die Studie wird ebenfalls kurz vorgestellt werden.

 

i.A. Michael Quiring, Bläsestiftung

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018