Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

dotSaarland e.V. stiftet Preis

Der gemeinnützige dotSaarland e.V. stiftet Preis für frankreich- und
frankophoniebezogene Abschlussarbeiten und fördert Ringvorlesung.

Der gemeinnützige dotSaarland e.V., der die Etablierung der Internet-Endung .SAARLAND unterstützt, schreibt gemeinsam mit dem Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes im Jahr 2016 erstmals den dot- Saarland-Förderpreis für herausragende frankreich- und frankophoniebezogene Abschlussarbeiten aus. Es werden zwei Preise in Höhe von je 1.000 € vergeben. Zudem gehört der dotSaarland e.V. zum Förderkreis der öffentlichen Ringvorlesung „Alles Frankreich oder was? Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext – interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven“ im Wintersemester 2015/16.

Auch die Universität des Saarlandes nutzt bereits .SAARLAND Internetadressen wie bspw. www.wirtschaftsinformatik.- saarland, www.rechtsinformatik.saarland und www.kinderuni.saarland.

Der dotSaarland-Förderpreis prämiert Arbeiten, die sich mit dem Thema „Neue Medien/Internet“ befassen und einen Bezug zu Frankreich oder frankophonen Ländern aufweisen.

Die Arbeiten müssen in einem Bachelor-, Master- oder Staatsexamensstudiengang der Universität des Saarlandes entstanden sein. Dies umfasst auch die deutsch-französischen oder internationalen Studiengänge, an denen die Universität des Saarlandes beteiligt ist. „Der dot- Saarland-Förderpreis wird im Frühjahr 2016 zum ersten Mal für herausragende frankreichund frankophoniebezogene Abschlussarbeiten verliehen, um die wissenschaftliche Beschäftigung junger Menschen im Saarland mit neuen Medien in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zu fördern,“ sagt Berthold Wegmann, erster Vorsitzender des dotSaarland e.V.. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

In der u.a. vom dotSaarland e.V. geförderte Ringvorlesung im Wintersemester 2015/2016 sprechen namhafte Experten aus der Großregion über die verschiedenen Handlungsfelder der Frankreichstrategie. Eine Übersicht der Termine findet sich hier.

Weitere Informationen zum dotSaarland e.V. finden Sie auf unserer Website unter www.dot.- saarland. Details zum Angebot von .SAARLAND Webadressen bietet die Website der Betreibergesellschaft dotSaarland GmbH unter www.nic.- saarland.

 

PM: Julia Zang
PR & Marketing

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017