Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Drei Verkehrsunfälle durch Glatteis

Aufgrund der Glatteisbildung kam es im Dienstgebiet der PI St. Ingbert zu insgesamt 3 Verkehrsunfällen. Diese ereigneten sich auf der BAB 6 auf beiden Richtungsfahrbahnen.

Hierbei wurde eine Person leicht verletzt, nachdem sich der Pkw überschlagen hatte. Bei den zwei anderen Unfällen kam es lediglich zu Sachschäden. Während der Unfallaufnahmen mussten verkehrsregelnde Maßnahmen getroffen werden. Diese dauerten bis ca. 23:30 Uhr.

Teilweise musste die linke Fahrspur der BAB 6 in Richtung Saarbrücken und die Auffahrt St. Ingbert-West in Richtung Mannheim voll gesperrt werden.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017