Nachrichten

Montag, 15. August 2022 · leichtes Gewitter  leichtes Gewitter bei 19 ℃ · Kanutour auf der Blies für die ganze Familie Kultursommer: Julian Blumenthaler Quartett Altöl im Papiercontainer – warum ist das gefährlich und teuer?

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Ehemaliger Kinderarzt und Politiker Dr. Franz-Josef Breyer verstorben

Dr. Franz-Josef Breyer, geboren 1935 in Namborn, verstarb am 10. Juli 2022 nach einem erfüllten Leben in Köln. Er war verwitwet und hinterlässt drei Kinder. Vielen St. Ingbertern wird Dr. Breyer als ehemaliger Kinderarzt noch in

guter Erinnerung sein. Die Praxis in der Kaiserstraße war über viele Jahre hinweg Anlaufpunkt junger Eltern in St. Ingbert.

Auch politisch war Dr. Franz-Josef Breyer sehr aktiv. Als Gründungsvater der Familien-Partei Deutschlands war es ihm sehr wichtig, die tragende Rolle der Familien mit Kindern und die Interessen der nachrückenden Generationen in den politischen Fokus zu rücken.

Dr. Breyer, der zunächst von 1984 bis 1989 über die Liste der CDU Stadtratsmitglied gewesen war, trat 1989 in die Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) ein und wurde Gründungsvorsitzender des Landesverbandes Saarland. Schon im gleichen Jahr wurde er zum Bundesvorsitzenden der Familien-Partei, die dann 1998 erstmals zur Bundestagswahl antrat und mittlerweile im Europaparlament vertreten ist, gewählt. Das Amt des Parteivorsitzenden begleitete Dr. Breyer bis November 2006.

Als die Familien-Partei aus der Kommunalwahl 1999 als drittstärkste Stadtratspartei hervorging, wurde Dr. Breyer deren erster Fraktionsvorsitzender im Stadtrat St. Ingbert. Bis 2002 gehörte er aktiv dem St. Ingberter Stadtrat an.

Dr. Franz-Josef Breyer war seit seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik Ehrenvorsitzender der Familien-Partei Deutschlands.

„Das politische Engagement von Dr. Franz-Josef Breyer ging weit über das übliche Maß hinaus und war geprägt von dem Gedanken, Familien mit Kindern als Keimzelle unserer Gesellschaft zu stärken. Ich bin mir sicher, dass viele St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, würdigt Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer den ehemaligen St. Ingberter Kinderarzt und Stadtratsangehörigen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022