Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 18 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ein dichtender Busfahrer in der Kinowerkstatt

„Paterson“, Jarmuschs neuer Film über einen dichtenden Busfahrer, zeigt die Kinowerkstatt St. Ingbert am heutigen Montag (19.12.16) um 18 und 20 Uhr.

„Paterson“ ist der Titel des Films und Paterson heisst auch der Busfahrer. Und wenn er mit seinem Bus durch Paterson kurvt – denn seine Heimatstadt in New Jersey heißt genauso wie er – dann hat er den Kopf voller Poesie. Denn Paterson ist ein Lyrik-Fan, mehr noch: ein richtiger Aficionado, und seine Ehefrau Laura (Golshifteh Farahani) befeuert die Begeisterung ihres Gatten als Muse und Hausfrau so gut sie nur kann. Gedichte sind also Patersons tägliches Brot. Und wenn er mit seinem Bus durch Paterson kurvt, dann hat er den Kopf voller Poesie. Und sobald er die Hände vom Steuer nimmt, sein Notizbuch auspackt und zum Kuli greift, verfasst er die schönsten Liebesgedichte. Natürlich sind sie allesamt Laura gewidmet, schon weil bereits Petrarca seine Gedichte einer Laura gewidmet hat.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017