Nachrichten

Mittwoch, 20. November 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · Hubertusball beim Schützenverein RohrbachBürgerforum zur KlimaanpassungTheaterspaß für Kinder „Zinnober in der grauen Stadt“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Einbruch beim Schleppi und 2 x Unfallflucht

Einbruch in Imbiss „Zum Schleppi“: In den Imbiss „Zum Schleppi“ in der Rickertstraße in St. Ingbert wurde in der Nacht vom 08.11.19 zum 09.11.19 eingebrochen.

Der oder die Täter brachen in die Grillhütte ein und entwendeten Bargeld aus der Kasse. Hinweise an die Polizei St. Ingbert, Tel. 1090

VU-Flucht Parkplatz Kaufland
Am Samstag, 09.11.19, in der Zeit von 15:30– 16:00 war der PKW des Geschädigten (Toyota Avensis, schwarz) auf dem Kaufland-Parkplatz im Grubenweg abgestellt. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigt beim Ein- oder Ausparken das Fahrzeug des Geschädigten (Streifschaden an Beifahrertür, vordere rechte Felge, Kotflügel und Stoßfänger vorne rechts).

Der Unfallverursacher entfernt sich im Anschluss von der Örtlichkeit. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich möglicherweise um einen silbernen/grauen Peugeot Kombi (älteres Modell). Das unfallverursachende Fahrzeug ist vermutlich vorne rechts beschädigt.

Hinweise bitte an die Polizeidienststelle in St. Ingbert, Tel. 1090.

Verkehrsunfallflucht vor der Ingobertushalle

Am Samstagabend, 09.11.2019 kam es in der Zeit zwischen 17 Uhr und 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht des Unfallverursachers, auf dem Parkplatz neben der Ingobertushalle.

Der Unfallverursacher hatte wohl beim Ein- oder Ausparken den geparkten schwarzen Renault Clio des 62-jährigen Geschädigten aus Großrosseln touchiert und beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Sollte jemand den Unfall beobachtet haben, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019