Nachrichten

Sonntag, 5. Februar 2023 · leichter Regen  leichter Regen bei 5 ℃ · Lese-Soirée in Kulturhaus 2 x 11 Jahre Konrad Weisgerber Auf geht’s zu den Rohrbacher Kahlenbergfreunden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Eine Chance fürs ganze Land

Dem heute vom Regionalverband Saarbrücken vorgestellten Modellprojekt „Passiv-Aktiv-Tausch“ schließt sich Landrat Clemens Lindemann für den Saarpfalz-Kreis inhaltlich vollkommen an.

Es geht um das schon länger diskutierte, aber niemals realisierte Vorhaben, aktive wie passive Regelleistungen – also Eingliederungsmittel wie Regelleistungen oder Kosten zur Unterkunft – zu bündeln und damit sozialversicherungspflichtige befristete und unbefristete Arbeitsverhältnisse zu schaffen. Dieses Projekt beruht im Wesentlichen auf der Einführung eines öffentlich geförderten Arbeitsmarktes, dem so genannten „dritten Arbeitsmarkt“.
Der Regionalverband Saarbrücken möchte aus diesem Vorhaben eine Modellregion machen. Dieser Modellregion würde sich auch der Saarpfalz-Kreis gerne anschließen, betonte Landrat Clemens Lindemann: „Ich sehe in diesem Modell, das schon lange von mir favorisiert wird, eine echte Chance, Menschen, die bereits lange Zeit im Hartz-IV-Bezug sind, in ein sinnvolles und vollwertiges Arbeitsverhältnis zu vermitteln.“ Sinnvoll wäre zudem – die Unterstützung aller saarländischen Landkreise vorausgesetzt – das ganze Land zur Modellregion zu machen.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023