Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Saarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Eine Erfolgsbilanz – Schulsanitäter an der Gesamtschule Gersheim

Am Ende des ersten Schulhalbjahres haben 8 Schüler aus Klassenstufe 7 ihren „Erste-Hilfe-Kurs“ absolviert und wurden damit in den Kreis der Schulsanitäter aufgenommen. Damit verfügt die Schule aktuell über 25 Sanitäter.
Auch die „altgedienten“ Sanis mussten an einem Fortbildungslehrgang teilnehmen, um ihre Kenntnisse wieder aufzufrischen. Unterstützt wurden sie dabei von Herrn Steinmann, dem Vater eines Schülers, der beruflich im Rettungswesen tätig ist, und vom Jugendrotkreuz St. Ingbert.
In regelmäßigen Treffen tauschen sich die Sanitäter über Probleme aus und führen Übungen durch.
Zu den Aufgaben der Sanis gehört neben der Betreuung von verletzten und kranken Mitschülern die Kontrolle der Erste-Hilfe-Kästen und der Bereitschaftsdienst bei schulischen Veranstaltungen, wie geschehen beim Schulfest im September, beim „Sponsorenlauf“ und ganz aktuell beim „Tag der offenen Tür“.
Mit Begeisterung und Verantwortungsbewusstsein sind die jungen Sanitäter bei der Sache. Damit die Betreuung der Schüler während der Unterrichtszeit gewährleistet ist, wurde ein Bereitschaftsplan erstellt, der regelmäßig überarbeitet wird.
Schulsanitäter gibt es seit 2007 an der Gesamtschule Gersheim. Für die Lehrer sind sie eine große Entlastung und für die Sanis selbst bieten der Dienst und die damit verbundenen Fortbildungen eine Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und Erfahrungen zu sammeln.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017