Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Bunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale Vergangenheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Eine Woche vor Saisonstart präsentiert die SV Elversberg einen weiteren Neuzugang

Mit der Verpflichtung des zweitligaerfahrenen Michael Blum wurde die SV 07 Elversberg erneut auf dem Transfermarkt aktiv. Der 1,89 m große Mittelfeldspieler wechselt vom VfL Osnabrück an die Kaiserlinde und unterschrieb heute einen Vertag bis zum 30.06.2016.

Blum, dessen Jugendvereine unter anderem Fortuna Düsseldorf und Rot-Weiss Essen waren, begann seine aktive Spielerlaufbahn bei dem VfB Speldorf. Über
den Karlsruher SC, MSV Duisburg und Hansa Rostock führte sein Weg zum VfL Osnabrück. Neben 51 Regionalliga-Einsätzen brachte er es insgesamt auf 34 Einsätze in der 2. Bundesliga (2 Tore) und 62 Einsätze in der 3. Liga (1 Tor).

Der 25-jährige wurde bisher vor allem auf der linken Außenbahn im Mittelfeld, aber auch als linker Verteidiger eigesetzt. Willi Kronhardt, Cheftrainer der SVE, freut sich über den gelungenen Transfer: „Mit Michael Blum erhoffen wir uns, dass dieser durch seine Erfahrung Ruhe ins Spiel bringt und das Mittelfeld stabilisiert. Zudem kann er die Qualität im Kader deutlich erhöhen.“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017