Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Eingeschlagene Schaufensterscheiben

Darüber hinaus sucht die Polizei auch Zeugen einer Sachbeschädigung, die in der Alten Bahnhofstraße in St. Ingbert begangen wurde.

An einem dort ansässigen Tattoo-Studio wurde am 19.01.2016 gegen 22:20 Uhr von unbekannten Tätern die Schaufensterscheibe mit einem oder mehreren Pflastersteinen eingeworfen. Anschließend flüchteten die beiden Täter (auf Grund der Statur und Figur vermutlich Männer) mit einem grünen Kleinwagen. Auffällig an diesem Fahrzeug war ein Aufkleber der Deutschrock-Band „Böhse Onkelz“, welcher an der Heckscheibe angebracht war.

 

PM: PI St. Ingbert, 06894/109-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017