Nachrichten

Samstag, 3. Dezember 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · In eigener Sache :-( Gebaut auf schwarzem Gold – Die Stadt St. Ingbert und der Bergbau Einfach mal was Schönes

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehren

Die ehrenamtlichen Helfer waren stark gefordert. Am späten Freitagabend (16.09.2022), gegen 23:15 Uhr, überschlug sich ein PKW auf der A6 kurz vor dem Neunkircher Kreuz – Fahrtrichtung Homburg.

Unklar war zunächst inwieweit Personen betroffen sind. Einsatzkräfte aus Rohrbach, Hassel und St. Ingbert-Mitte rückten zum Unfallort aus. Die ersten Einsatzkräfte stellten einen stark deformierten PKW fest, der auf dem Dach lag. Fahrzeugtrümmer lagen verteilt auf der Straße. Für den Fahrer verlief der Unfall glimpflich. Er konnte sich eigenständig aus der Fahrgastzelle befreien. Es befanden sich keine weiteren Personen im Fahrzeug. Rettungswagenbesatzung und Notarzt kümmerten sich um das Unfallopfer und brachten ihn verletzt in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr nahm neben der Ausleuchtung der Einsatzstelle, weitere Sicherungsmaßnahmen, wie Brandschutz und die Absicherung der Unfallstelle vor. Die Fahrbahn war während der Rettungsarbeiten durch die Polizei vollgesperrt. Die rund vierzig Einsatzkräfte mit sieben Feuerwehrfahrzeugen beendeten gegen 1 Uhr in der Nacht den Einsatz.

Ein medizinischer Notfall rief die Feuerwehr in Oberwürzbach am Samstagmittag kurz nach 13 Uhr auf den Plan. Die Feuerwehren aus Oberwürzbach und St. Ingbert rückten zur Notfalltüröffnung aus. Die Patientin konnte eigenständig die Tür öffnen. Die Feuerwehrleute betreuten die Patientin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Während der Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehren ertönten erneut die Meldeempfänger. Im Schwimmbad „das blau“ löste die Brandmeldeanlage aus. Ursache: Angebranntes Essen. Die Einsatzkräfte kontrollierten lediglich den entsprechenden Bereich und mussten nicht mehr weiter tätig werden.

Ein Rauchwarnmelder in Hassel sorgte für einen weiteren Einsatz gegen halb fünf am frühen Sonntagmorgen. Die Feuerwehrleute kontrollierten den Bereich  – ohne Feststellung.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022