Nachrichten

Freitag, 23. Februar 2018 · sonnig  sonnig bei 0 ℃ · Ein Film über Graffiti-Künstler Jean-Michel BasquiatDie PARTEI beglückwünscht die CDU Crew zu ihren neuen JobsBenno Mohr verlängert seinen Vertrag in Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Einstellung des Deponiebetriebes am Standort Ormesheim

Die EVS Gesellschaft für Abfallwirtschaft mbH als Tochter des Entsorgungsverbandes Saar beabsichtigt, die Zentraldeponie Ormesheim (Gemeinde Mandelbachtal) in absehbarer Zeit zu schließen. Der Betrieb der Deponie wird daher zum 31. Dezember 2012 eingestellt. Die zur abschließenden Verfüllung noch notwendigen Massen werden erst im Rahmen der anstehenden Sanierungsarbeiten eingebaut.

Von der Schließung nicht betroffen sind das EVS Wertstoff-Zentrum, die Grünschnittannahme sowie das auf dem Gelände betriebene Kompostwerk.

Für gewerbliche und private Kleinanlieferer von Restabfällen ergeben sich durch die Schließung keine Änderungen. Sie können wie bisher ihre Abfälle in bereitstehende Container einfüllen, deren Inhalt dann zur thermischen Behandlung verbracht wird

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018