Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Einweihung Ballpark Wallerfeld


Am Sonntag, 2. Juli war es so weit: Die St. Ingbert Devils konnten – endlich – den Ballpark Wallerfeld einweihen. Wenn es auch immer noch einiges zu tun gibt (Schattenplätze…) , so war die Freude der BaseballerInnen jeglicher Alterklasse groß.
Zur Feier des Tages hatten sich die Devils einiges einfallen lassen: So gab es eine kleine Vorführung des TV St. Ingbert unter Leitung von Stefan Hien, eine Hüpfburg für Kinder, leckere Muffins, feinsten Kuchen, obligatorisch Schwenker, Würstchen und gut gekühlte Getränke. Statt Getränkebons wurde am Wallerfeld mit DevilDollars bezahlt.
Fast pünktlich dann die offizielle Eröffnung mit Landrat Clemens Lindemann – der später auch den First Pitch werfen durfte. Allerdings erst, nachdem der Platz geweiht worden war (Lesung OB Georg Jung). Unter den Ehrengästen befanden sich unter anderem auch MdL G. Becker, der Vorsitzende des TV St. Ingbert Prof. Dr. Horst Wagner, der Präsident des Südwestdeutschen Baseball- und Softballverband (SWBSV) Hartmut Schäfer, die aktuellen Oberbürgermeisterkandidaten Sven Meier (SPD) und Hans Wagner (Familienpartei).
Nach der offiziellen Einweihung gab es dann einen sportlichen Leckerbissen: Als „Inaugural Game“ spielten die Devils gegen den Regionalligisten Saarlouis Hornets, der (leider) haushoch überlegen war. Anschließend folgte die Finalrunde des Softball Hobbyturniers, das die „Morsche Knochen“ für sich entscheiden konnten. Nach der Siegerehrung ging es mit Livemusik noch lange weiter…

Bildergalerie auf igb.info

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017