Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Englische Woche startet in Trier

Heute Abend gastiert die Mannschaft von Trainer Willi Kronhardt zum Derby bei Eintracht Trier. Anstoß der Partie ist um 19.30 Uhr im Moselstadion.

In der vergangenen Saison konnten die Moselaner mit einem sechsten Tabellenplatz die Runde abschließen. In der laufenden Saison läuft es noch nicht ganz rund beim Team von Trainer Peter Rubeck. Die Trierer konnten erst einen Sieg aus den letzten vier Partien verbuchen und stehen beim morgigen Spiel unter Zugzwang.

Bei der Elf von Trainer Rubeck gibt es ein Wiedersehen mit zwei Ex-Elversbergern. Holger Lemke und Ajdin Zeric wechselten zu dieser Saison nach Trier. Mit Sportdirektor Roland Seitz und Mittelfeldspieler Matthias Cuntz kehren zwei ehemalige Trierer an ihre alte Wirkungsstätte zurück.

Nach fünf Siegen möchte das Team von Trainer Willi Kronhardt auch in Trier gewinnen um weiterhin auf der Erfolgsspur zu verbleiben. „Die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich auf die Partie, wir werden mit voller Konzentration das Spiel angehen.“

Personell kann Kronhardt aus dem Vollen schöpfen. Alle Spieler sind an Bord.

U23 empfängt Saar 05
Auch das Team von Trainer Peter Eiden bestreitet eine englische Woche. Die U23 der SV 07 Elversberg empfängt am morgigen Dienstagabend den Tabellenersten an der Kaiserlinde. Anstoß der Partie ist um 19.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Kaiserlinde.

Nach dem Unentschieden in Wirges möchte die Mannschaft von Coach Peter Eiden den guten Saisonstart bestätigen und auch weiterhin zu Hause ungeschlagen bleiben.

 

PM: Sandra Halenke

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017