Nachrichten

Dienstag, 7. Februar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -1 ℃ · Was ist beim Heizungstausch noch erlaubt? Lebhafte Schulstunden – „Landrat macht Schule“ am BBZ Forstarbeiten im Elstersteinpark

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Entschlossen gegen Graffiti

St. Ingbert will die Stadt nicht wilden Schmierereien überlassen: Auf Initiative von Oberbürgermeister Hans Wagner wird derzeit verstärkt gegen Graffiti vorgegangen. Ein Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs ist vorrangig zur Beseitigung von Schmierereien eingesetzt. Auf öffentlichen Gebäuden überstreicht er die verbotenerweise angebrachten Graffitis.

Stadt, Bauhof und Polizei arbeiten dabei Hand in Hand. Sobald Schmierereien bekannt werden, werden diese dokumentiert. In jedem Fall erstattet die Stadt Strafanzeige, wenn städtische Gebäude oder Flächen betroffen sind. Im gleichen Zug geht der Auftrag an den Bauhof, die betroffenen Flächen neu zu streichen.

Die Polizei hat überdies ein waches Auge auf öffentliche Flächen. Auch werden Bürger, die entsprechende Beobachtungen machen, gebeten, Schmierereien möglichst zeitnah bei der Polizei zu melden.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023