Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Erfolgreich Dan-Prüfungen abgelegt

Kämpferinnen und Kämpfer des KC-St. Ingbert legen im Martial Art & Sports Gym Dan-Prüfung ab.

Nina Lutz, Lena Someski und Fabian Frühauf sind die ersten Mitglieder des KC St. Ingbert (KC), die die Möglichkeit hatten, in dem neuen Leistungszentrum der WKC-Germany, das im Dezember in St. Ingbert eröffnete, ihre DAN-Prüfung ablegen zu können. Das Martial Art & Sports Gym wird vom 1. Vorsitzenden des KC und Landespräsident der WKC-Germany, Dietmar Lindegaard und Dennis Bauer geleitet. „Nie zuvor hatten unsere Mitglieder die Chance, auf so hohem Niveau zu trainieren und ihre DAN-Prüfung ablegen zu können“, freut sich auch Michael Umlauf, Landestrainer der WKC-Saarland, der gemeinsam mit Lindegaard und Bauer die Prüfungen abgenommen hat.

Fabian Frühauf erlangte den 1.Dan im Kickboxen und jeweils den 1.Dan Karate haben Nina Lutz und Lena Someski erhalten. Dennis Bauer vom Martial Art & Sports Gym legte seine Prüfungen zum 2.Dan im Kickboxen und 1.Dan im Sportkarate ab. Eine ganz besondere Ehre kam dem langjährigen Vorsitzenden des KC, Dietmar Lindegaard zuteil – vom Präsidenten der WKC-Germany, Tobias Horn, wurde ihm der 8.Dan in Karate verliehen. Damit ist Lindegaard der höchste Dan-Träger der WKC-Germany.

Das Martial Art & Sports Gym steht nicht nur Mitgliedern des KC offen. „Hier kann jeder trainieren. Wir bieten unterschiedliche Kurse und Einzeltrainings in verschiedenen Kampfsportarten und Selbstverteidigung an“ erklären die beiden Geschäftsführer und Inhaber Dennis Bauer und Dietmar Lindegaard. Weitere Infos dazu auf www.martialartundsportsgym.de.

Titelbild:
Von links: Michael Umlauf, Fabian Frühauf, Nina Lutz, Dennis Bauer, Lena Someski und Dietmar Lindegaard bei der Übergabe der Urkunden durch den WKC-Germany.

 

PM: D. Lindegaard, 1. Vorstand des KC.St.Ingbert e.V

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017