Erneuter Motorradunfall mit schwerverletzter Person - St. Ingberter Anzeiger

Nachrichten

Montag, 20. August 2018 · bedeckt  bedeckt bei 17 ℃ · Vortrag: Honig – Das Gold aus der NaturKinderfest bei der DJK SportgemeinschaftDorffest mit Kirmes in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Erneuter Motorradunfall mit schwerverletzter Person

Am Dienstagnachmittag (24.06.14) ereignete sich gegen 14.23 Uhr in der Saarbrücker Straße (B40) / Einmündung Am Spellenstein ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein Motorradfahrer, welcher auf dem Weg von St.Ingbert in Richtung Rentrisch unterwegs war, kollidierte mit einem Fahrzeug, welches aus der Straße Am Spellenstein auf die Saarbrücker Straße einbog.

Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt (offener Bruch am Fuß) und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Homburg verbracht werden. Die Saarbrücker Straße musste aufgrund dessen für eine halbe Stunde gesperrt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand des weiteren Sachschaden.

 

PM: PI St. Ingbert, 06894/109-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018