Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · sonnig  sonnig bei 17 ℃ · Die Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein Sommerfest

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

EVS: OB Jung fehlt regelmäßig bei Versammlungen

Auch schon bei der letzten Verbandsversammlung am 6.12. war Jung nicht anwesend
Freie Wähler: ‘Scheidender OB lässt Anstand vermissen’
Georg Jung bleibt den wichtigen Verbandsversammlungen des EVS regelmäßig fern. Das haben jetzt Nachforschungen der Freien Wähler ergeben. Bereits bei der letzten Verbandsversammlung am 6.12. war der scheidende St. Ingberter OB nicht zugegen. Auch hatte er keinen Stellvertreter entsandt. Dies geht aus der entsprechenden Niederschrift des EVS hervor.
Ebenfalls in der Niederschrift nachlesbar: In der Sitzung ging es ebenso wie am 2. Mai um die Anhebung der Abfallgebühren. Jung hat durch sein Fernbleiben das Thema komplett an den St. Ingberter Interessen vorbeiziehen lassen. Ergebnis ist jetzt nicht nur eine Anhebung der Müllgebühren im gesamten Land sondern auch eine nahezu Verdoppelung der Gebühr für die Biotonne speziell in St. Ingbert.
Wie jetzt außerdem bekannt wurde, bleibt Georg Jung auch den Verbandsversammlungen des Biosphärenzweckverbandes regelmäßig fern. Auch hier bleiben demnach die St. Ingberter Interessen ungehört.
Die Freien Wähler St. Ingbert kritisieren dieses Verhalten aufs Äußerste. Nach ihrer Meinung nimmt Georg Jung seinen Wählerauftrag nicht ordnungsgemäß wahr. ‘Wir hatten gehofft, dass er sich mit Anstand aus seinem Amt verabschiedet.’, sagt FW-Pressesprecher Christian Haag über das Gebaren des abgewählten OB. ‘Aber Anstand scheint leider nicht Jungs Thema zu sein, wie die jüngsten Affären um seine Person zeigen.’
Freie Wähler St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017