Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Fahrradboxen am Bahnhof

Neue Fahrradboxen machen die Bahnhöfe in St. Ingbert-Mitte und Rohrbach attraktiver. 15 davon wurden in den vergangenen Wochen errichtet, mittlerweile sind auch Zuwegung und Beleuchtung fertig.

Die Boxen für Fahrräder bieten einen zusätzlichen Service für Berufspendler, die in St. Ingbert bzw. Rohrbach ihr Rad nutzen möchten. In den abschließbaren Minigaragen können sie ihre Räder vor Wettereinflüssen, Vandalismus und Diebstahl geschützt abstellen. Darüber hinaus bieten die Boxen auch Platz für Zubehör wie Helme oder Körbe.

Die Boxen können also ab sofort von der DB Station & Service gemietet werden. Telefon: 0681 / 3 08 22 28, Herr Schal oder 3-S-Zentrale, Telefon: 0681/3082623.

http://www.bahnhof.de/bahnhof-de/St._Ingbert.html

Außer den neuen Fahrradboxen stehen an beiden Bahnhöfen weitere 48 Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung.

 

PM: J. Haltern

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017