Nachrichten

Mittwoch, 23. Oktober 2019 · wolkig  wolkig bei 12 ℃ · Rundum fit mit der DJK SportgemeinschaftBegegnungen auf dem OlavswegVdK-OV Rohrbach: Kaffee- und Informationsnachmittag Herbst 2019

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Falsch verbaute Querungshilfen für Blinde und Sehbehinderte

Antrag zur Tagesordnung von der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen mit Bezug auf den Artikel in der Saarbrücker Zeitung am 17.Oktober 2017 und  den Artikel in der Saarbrücker Zeitung am 21. November 2017.

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
am 9. November 2017 hatte der damalige Direktor des Landesamtes fuer
Straßenbau, Michael Hoppstädter, im Ausschuss für Stadtentwicklung – Umwelt
und Verkehr zugegeben, dass die Querungshilfen für Blinde und Sehbehinderte
vom LfS in St. Ingbert falsch verbaut wurden. Auf den Querungshilfen
mit Längsrillen, die Richtung Fahrbahn führen, stehen die Ampeln. Das ist nicht
normgerecht.

Herr Hoppstaedter versprach damals im Ausschuss den Umbau auf Kosten des
LfS. Seit 1 1/ 4 Jahren ist nichts geschehen.
Die Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen St. Ingbert bitten jetzt die
Stadtverwaltung, nun endlich den Umbau der Querungshilfen beim Landesamt für
Strassenbau ( LfS ) einzufordern und eine Frist zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen
Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen St. Ingbert
Jürgen Berthold
Fraktionsvorsitzender

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019