Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · klar  klar bei 12 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Fanbeauftragter geht und bleibt doch

Seit Sommer 2008, damit nunmehr in der achten Saison, ist Peter Thielges als Fanbeauftragter des 1. FC Saarbrücken wichtiger Ansprechpartner für die Anhänger der Blau-Schwarzen.

Nachdem er das Amt zuletzt hauptamtlich ausübte, kehrt er jetzt ins Berufsleben abseits des Fußballs zurück, bleibt aber weiterhin Fanbeauftragter beim FCS.

„Ich bin dem FCS sehr treu verbunden und sehr dankbar, dass der Verein mich immer unterstützt hat, nicht nur bei meiner Arbeit als Fanbeauftragter, sondern mir beispielsweise auch durch eine Umschulung eine gute berufliche Perspektive ermöglicht hat. Auch wenn ich nicht mehr hauptamtlich als Fanbeauftragter aktiv sein kann, bin ich sehr glücklich, dass die Verantwortlichen mir weiterhin das Vertrauen schenken, in dieser Funktion tätig zu sein“, so Peter Thielges.

„Peter Thielges hat eine hauptamtliche Stelle abseits des Sports angeboten bekommen und diese angenommen. Wir wünschen ihm dort viel Erfolg. Er hat sich bei uns immer sehr leidenschaftlich und akribisch in der Ausführung seiner Tätigkeiten präsentiert, deshalb freuen wir uns, dass er die Bereitschaft signalisiert hat, weiterhin als Fanbeauftragter zu fungieren und er uns damit auch zukünftig zur Seite steht“, so Milan Sasic.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017