Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 9 ℃ · 211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem EnergieberaterEin Original feiert Jubiläum!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS bindet zwei Talente

Der 1. FC Saarbrücken bindet zwei Talente aus dem eigenen Nachwuchs und stattet sie mit ihren ersten Profiverträgen aus. Lukas Quirin und Kilian Staroscik unterschrieben heute jeweils für drei Jahre.  

Der 17-Jährige Staroscik kam vor der aktuellen Spielzeit vom 1. FC Kaiserslautern zurück zu den Malstattern. Vor seinem einjährigen Zwischenstopp in Kaiserslautern schnürte er bereits die Fußballstiefel für die Blau-Schwarzen. Seine vorrangige Position ist im defensiven Mittelfeld anzusiedeln. Der junge Mann kann noch ein Jahr für die A-Jugend des FCS spielen und soll behutsam an die erste Mannschaft herangeführt werden. Zuletzt wurde er auch für die U18- Nationalmannschaft Deutschlands nominiert.

Der ebenfalls erst 17-Jährige Lukas Quirin ist bereits seit der E-Jugend beim 1. FC Saarbrücken. Der quirlige und schnelle Offensivspieler ist im Bereich Attacke flexibel einsetzbar. In den letzten drei Jahren gelangen Quirin über 30 Tore in den Pflichtspielen der A-und B-Jugend. Wie Kilian Staroscik kann auch er noch ein Jahr im A-Jugendbereich spielen.

„Beiden Jungs wollen wir die Möglichkeit bieten, dass sie sich langsam an den Herrenbereich gewöhnen und ihre Erfahrungen sammeln. Vordergründig werden Sie zunächst weiter in der A-Jugend zum Einsatz kommen, aber mit der 1. Mannschaft trainieren. Wir trauen beiden den Sprung zu, wenn sie weiter hart an sich arbeiten“, so Marcus Mann zu den Vertragsunterschriften der beiden Junioren.

 

PM: Presse FCS

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017