Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 17 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS gastiert beim SV Babelsberg

Nach dem ersten dreifachen Punkterfolg der Saison wollen die Blau-Schwarzen am
Wochenende direkt nachlegen. Am 4. Spieltag steht am Samstag, 13. August, die
Auswärtspartie beim SV Babelsberg 03 auf dem Spielplan. Die Nulldreier haben ähnlich wie
der FCS den Schwung aus der Rückrunde der abgelaufenen Saison mit in die neue Spielzeit
genommen und sind in den bisherigen Begegnungen in der 3. Liga noch ungeschlagen. Der
Anpfiff im Karl-Liebknecht-Stadion erfolgt um 14 Uhr.
„Die Leistung hat bisher in allen Partien gestimmt, wir waren über weite Strecken immer die
spielbestimmende Mannschaft. Gegen Jena haben wir uns jetzt auch mit einem Sieg dafür
belohnt. Nach dem Rückstand sind wir gut in die Partie zurück gekommen und haben
zielstrebig nach Vorne gespielt“, blickt FCS-Trainer Jürgen Luginger auf die Partie gegen Carl
Zeiss Jena zurück. „Genau da müssen wir jetzt weiter machen. Wir müssen unser Spiel
aufziehen, uns Chancen kreieren und diese dann verwerten. Dann werden wir aus Babelsberg
etwas mitnehmen“, so Luginger zum bevorstehenden Spiel.
Nicht mit dabei sein werden Lukas Kohler und Giuseppe Pisano. Kohler kann aufgrund
muskulärer Probleme im Adduktorenbereich aktuell nur dosiert Laufeinheiten absolvieren.
Pisano befindet sich nach seiner Leistenoperation im Aufbautraining und wird Ende August
wieder einsatzbereit sein.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017