Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 5 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS: „Mit breiter Brust die nächsten Zähler sichern“

Am 12. Spieltag der 3. Liga steht für den 1. FC Saarbrücken ein echtes Spitzenspiel auf dem
Programm. Als Tabellenführer reist das Team von Trainer Jürgen Luginger zum derzeitigen
Tabellenzweiten, dem SSV Jahn Regensburg. Die Oberpfälzer legten, wie die Blau-Schwarzen,
einen fulminanten Saisonstart hin und blieben bis zum neunten Spieltag ungeschlagen. In den
letzten drei Partien blieb der Jahn aber sieglos und so konnte der FCS in der Tabelle
vorbeziehen. Am Samstag, 01. Oktober, kommt es nun zum direkten Duell. Der Anpfiff im
Städtischen Jahnstadion erfolgt um 14 Uhr.
„Wir haben gegen Wehen gezeigt, welche Klasse in der Mannschaft steckt. Man hat jedem
einzelnen Spieler angemerkt, dass sie unbedingt gewinnen wollen. Genau mit dieser
Leidenschaft kann man Spiele für sich entscheiden und das bringt das Team zurzeit in jedem
Spiel auf den Platz“, fällt es FCS-Trainer Jürgen Luginger nicht schwer, ein Kompliment an
seine Spieler zu richten. „Mit dieser Einstellung aber auch nur mit dieser Einstellung gewinnt
man. Die Mannschaft weiß, welche Qualität in ihr steckt und will es in jedem Spiel zeigen.
Regensburg wird uns die drei Punkte sicherlich nicht auf dem Silbertablett servieren, sie sind im
Jahnstadion noch ungeschlagen. Wir müssen wieder alles abrufen, können aber mit breiter
Brust in die Partie gehen und wollen uns die nächsten Zähler sichern“, will Luginger das
Punktekonto weiter ausbauen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017