Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS mit erstem Heimsieg der Saison

Der 1. FC Saarbrücken hat nach der 0:5-Niederlage gegen Schalke im DFB Pokal, heute mit neuem Selbstvertrauen, den ersten Heimsieg gegen Wacker Burghausen eingefahren. Die Partie endete verdient mit 3:0.

Die Blau-Schwarzen erwischten einen guten Start und konnten bereits in der vierten Minute nach einem guten Pass von Sökler durch Kohler mit 1:0 in Führung gehen. Kurz vor der Pause erhöhte Hayer mit seinem ersten Tor für den FCS nach Zuspiel von Stegerer zum zum 2:0.

In der zweiten Hälfte kam Burghausen etwas besser ins Spiel und hätte fast den Anschlusstreffer erzielt, scheiterte aber am heute ohne Fehler agierenden FCS-Torhüter Marina. Den 3:0-Endstand stellte dann erneut Kohler nach einem perfekt gespielten Freistoss von Sökler her.
Bereits am kommenden Dienstag trifft der FCS erneut im Ludwigspark auf Offenbach.

Text und Fotografie: Claus Dellwing

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017