Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS mit Sieg über die Darmstädter Lilien

Vor rund 5300 Zuschauern konnten die Blau-Schwarzen den SV Darmstadt 98 am neunten Spieltag mit 4:0 bezwingen.

Saarbrücken begann offensiv und lies die Lilien kaum aus ihrer Hälfte.Johannes Wurtz konnte so nach guter Vorarbeit von Tim Kruse in der 21 Min.das 1:0 erzielen.Der FCS kontrollierte bis zum Pausenpfiff das Spiel,Darmstadt hatte lediglich in der 44 Min.eine Torchance.

In der zweiten Hälfte kamen die Lilien etwas besser ins Spiel,machten Druck aber der FCS kontrollierte weiterhin das Geschehen.

Als der Torhüter der Darmstädter in der 66 Min.nach einem Rückpass an der Strafraumgrenze den Ball in die Hand nahm,ahndete Schiedsrichter Arno Blos dies mit einem indirekten Freistoss.Sven Sökler flankte den Ball auf Christian Eggert und dieser erzielte per Kopfball das 2:0.Die Lilien hatten nun nichts mehr entgegen zu setzen und so konnte Marius Laux nach einem schönen Pass von dem eingewechselten Manuel Stiefler zum 3:0 erhöhen.Nur Fünf Min.später stellte dann erneut Johannes Wurtz mit dem 4:0 den Endstand her.

Im nun 19ten Spiel ohne Niederlage kann man dem FCS durch eine Gute Mannschaftsleistung großes Lob zollen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017