Nachrichten

Samstag, 28. Januar 2023 · wolkig  wolkig bei 2 ℃ · MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm Erster Neujahrsempfang der St. Ingberter Kitas

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

FCS nach Heimsieg fast gerettet

Der 1. FC Saarbrücken spielte vor rund 4000 Zuschauern von Beginn an druckvoll.
Bereits in der zweiten Minute konnte Manuel Stiefler nach einem weiten Einwurf von Tim Stegerer mit 1:0 in Führung bringen.

Chemnitz zuerst geschockt, wurde aber dann immer stärker und setzte die Saarbrücker Abwehr unter Druck. Torhüter Fernandes konnte mit einigen guten Paraden einen Gegentreffer verhindern.
In der zweiten Hälfte der Partie entstand ein richtig gutes Fußballspiel von beiden Mannschaften.
Es dauerte aber bis zur 74 Minute bis Kohler nach einem Befreiungsschlag der Chemnitzer mit einem sehenswertem Schuß den Endstand zum 2:0 herstellte.
Der 1. FC Saarbrücken hat mit diesem wichtigem Sieg die Weichen zum Klassenerhalt gestellt.


Fotos und Bericht: Claus Dellwing

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023